Als Fotograf in Tirol …

… sind zufriedene Kunden mein Ziel und dafür gebe ich alles.

Mein Name ist Manuel Hauer, 34 Jahre jung. Ich wohne in Polling in Tirol und bin stolzer Papa von zwei Buben im Alter von 3 und 7 Jahren. Bereits seit mehr als 5 Jahren bin ich als hauptberuflicher Fotograf in Tirol unterwegs.

Als Hochzeitsfotograf in Tirol, Babyfotograf und Familienfotograf im Fotostudio in Hall oder direkt bei meinen Kunden zuhause sowie als Hundefotograf und Pferdefotograf direkt bei meinen Kunden oder in der Natur, schaffe ich Erinnerungen.
Auch in Schulen und Kindergärten bin ich mehrmals im Jahr als Kindergartenfotograf und Schulfotograf zu finden.

Ihr Fotograf in Hall in Tirol

Am 02.Januar 2015 eröffnete ich in Telfs mein Fotostudio welches ich bis Ende 2018 in Telfs betrieb. Ende 2018 dann der nächste große Schritt, das Studio in Telfs war aufgrund des Wunsches mich zu vergrößern Geschichte. Neuer Standort ist nun Hall in Tirol, wo ich ein mehr als 100m2 großes Fotostudio gemeinsam mit einem Fotografenkollegen betreibe.

Ziel meiner Arbeit sind zufriedene Kunden die zu Freunden werden. Neben den oben genannten Fotografie – Bereichen, auf die ich mich spezialisiert habe, durfte ich auch bereits viele Firmen mit Produktfotos versorgen. Aktuell bin ich auch für den Socialmedia Auftritt des Hotel Riederhof in Ried im Oberinntal zuständig sein. (Socialmedia by click & smile).

Vor allem im Winter, wenn man als Hochzeitsfotograf weniger zu tun hat, bin ich auch als DJ unterwegs. Aber auch im Sommer findet man mich auf der ein oder anderen Hochzeit als Hochzeits DJ. 2019 durfte ich so drei Hochzeiten als Hochzeitsfotograf und Hochzeits DJ begleiten. 2020 sind 3 „Doppelhochzeiten“ geplant. Meine Fotobox komplettierte im Jahr 2018 mein Komplettangebot.

Zu guter Letzt möchte ich an dieser Stelle auch noch mein Herzensprojekt erwähnen. www.alles-familie.at wird von meinen Kindern und mir betrieben. Einfach mal reinschauen.

Ich freue mich darauf, auch für Ihre persönlichen Erinnerungen sorgen zu dürfen! Hier geht’s zur Anfrage.

Herzlichst
Manuel Hauer