post

Zweites Wohnzimmer besucht 😀

Am 04.04. startete nach einer Winterhochzeit im Jänner für mich die Hochzeitsaison 2017. In meinem „Wohnzimmer“ Zirl, hier durfte ich bereits zum vierzehnten mal für eine Hochzeit gebucht, begleitete ich zwei Stunden lang die standesamtliche Trauung von Sabrina und Markus, ihreszeichens die Wirte des beliebten Zirler Lokales „Schwarze Katz“. Ich durfte auch so einige Sachen lernen, z.B. dass man auf einer Gastronomen Hochzeit trinkfest sein oder in Sinne der stilvollen Bewirtung ein Schnapsflascherl im Kofferraum parat stehen sollte. Für mich war natürlich nach einem Radler zum anstoßen Schluss :) Jede Menge Spaß, ein sympatisches und herzliches Brautpaar und durchgeknallte Trauzeugen – was will das Hochzeitsfotografen Herz mehr. Danke an Sabrina und Markus dass ich einige der Bilder zeigen darf!

Ein kleiner Auszug aus den zwei Stunden Begleitung

 

 

Hinterlasse eine Antwort